Jahreshauptversammlung der SG Bad Mergentheim

Die Sportgemeinschaft Bad Mergentheim lädt Euch recht herzlich zur diesjährigen Mitgliederversammlung am 20.03.2020 im Foyer der Kopernikussporthalle, 97980 Bad Mergentheim ein. Hier sind alle Mitglieder ab Vollendung des 16. Lebensjahrs wahlberechtigt.

Ablauf:

17:00 Uhr Jugendvollversammlung
18:00 Uhr Mitgliederversammlung

Auf unserer Mitgliederversammlung gilt es jetzt die Weichen zu stellen. Ich möchte hier nur einige Beispiele nennen:

1. In den letzten Jahren konnte trotz stetiger Mitgliederentwicklung und sportlichen Erfolgen die Außenpräsenz des Vereins nur bedingt aufrechterhalten werden. Presseberichte in der Zeitung, wie auch unsere Handballzeitung fehlen fast gänzlich bzw. mussten digital ersetzt werden. Eine Präsenz zu den „langen (Einkaufs-)nächten“ in diesem Jahr ist fraglich.
Neben einer guten Jugendarbeit und leistungsorientiertem Spielbetrieb haben wir im Vorstand viel über einheitlicheres Auftreten diskutiert. Die Satzung selbst gibt hier leider keine Vorgaben vor.
Der Vorstand wird daher im Zuge der Mitgliederversammlung Vereinsfarben vorschlagen, um die Identifikation und Identität im Verein zu erhöhen und sich gleichzeitig von Vereinen der Kurstadt und dem handballerischen Umfeld abzugrenzen.
Blau/Schwarz und Weiß/Schwarz sollen hier zur Wahl gestellt werden.


2. Die saisonbedingten Kosten steigen stetig. Unsere Kostenstruktur im Bereich der Mitgliedsbeiträge ist kompliziert und wenig nachvollziehbar.
Der Vorstand wird daher im Zuge der Mitgliederversammlung neben untergeordneten Anpassungen in der Finanzordnung die Vereinfachung und moderate Erhöhung der Mitgliedsbeiträge vorschlagen. Die letzte Anpassung fand im Zuge der Umstellung DM auf EUR statt.

3. Ich selbst kann mich im nächsten Jahr (2021) aus beruflichen Gründen nicht mehr zur Wahl zum 1. Vorsitzenden aufstellen lassen, werde mich aber weiter in der Jugendarbeit engagieren. Ich werde dann auf acht bewegte und für mich bewegende Jahre als 1. Vorsitzender zurückschauen.
Der Vorstand braucht dringend projekt- und prozessbezogene Unterstützung, um eine solide weitere Ausrichtung unseres Vereins zu gewährleisten. Jetzt wäre der richtige Zeitpunkt, um anzufangen. Hier sind Euere Vorschläge und Mithilfe gefragt. Ohne handlungsfähigen Vorstand steht die Zukunft des Vereins auf dem Spiel. Bitte unterstützt uns.

Es ist unser Verein – macht einfach mit und bringt Euch ein.

Sven Schnäbele
1.Vorsitzender

Anlagen: