Sommerquali

Bereits gestern errang unsere junge C Jugend in der Sommerquali den dritten Platz. Dank einer starken Abwehrarbeit konnte sich die Mannschaft deutlich gegen Schwäbisch Hall durchsetzen. Jetzt gilt es weiter das Team zu formen und individuelle Schwächen abzustellen – Let’s go SG

Nicht nur im Handball stark…..

Gleich mit zwei Mannschaften traten die Handballer am diesjährigen Baseballtunier an.
Mit Freunden aus Lauda und Tauberbischofsheim und aufgefüllt mit Partnern/innen und Eltern, wurde eifrig der Ball geschlagen und die Bases sicher erreicht.
Das Ziel war es, den letztjährigen Tabellenplatz 😉 zu verbessern. Und dies gelang in vollen Zügen. Beide Mannschaften schafften eine Platzierung unter die ersten 4. Insgesamt waren 7 Teams am Start. Im letzten Spiel rungen die Handballer dem Tuniersieger sogar einen Sieg ab. Ein schöner, sehr langer und anstrengender Tag bei herrlichem Sonnenschein.

Einlaufkinder – Bundesligaspiel in Neckarsulm


Unsere Minis und E-Jugend durfte gestern in ausverkaufter Halle, vor gigantischer Kulisse und mit den Bundesligafrauen aus Neckarsulm einlaufen.
Die Aufregung war bei allen groß. Bei unseren „Kleinen“ aufgrund der Kulisse und den Eindrücken im VIP-Bereich, bei den Eltern ihre „Kleinen“ so „groß“ zu sehen und bei den Neckarsulmer aufgrund des Abstiegkampfes.
Letztendlich hat sich für alle die Anfahrt nach Neckarsulm gelohnt. Die SG-Kids durften nicht nur mit einlaufen, sie erhielten T-Shirts, Süßigkeiten und hatten einen Platz direkt am Spielfeldrand, die Eltern durften ein spannendes und erstklassiges Spiel miterleben und die Frauen aus Neckarsulm schafften den Klassenerhalt.
Ein aufregender Tag – mit einem tollen Spiel und einer einzigartigen Kulisse im eigenen Handballkreis!
Vielen Dank gilt Katharina Jendny die dies für die Kinder organisiert hat.

Saisonabschluss in der Bierkulturstadt Bamberg

Mit einem erlebnisreichen und spaßigen Wochenende verabschiedeten sich unsere Herren am vergangenen Wochenende in die wohlverdiente Sommerpause. Und wenn die Mannschaft dann ab Ende Juni wieder den gleichen Elan an den Tag legt wie am Wochenende, sollte man gut vorbereitet in die Bezirksklasse starten.